FAQs

Die meist gestellten Fragen zu NEXD.

Besteller

Wer kann NEXD nutzen?


Jeder darf NEXD nutzen.

Jeder kann sich über die App registrieren und NEXD verwenden. Das Aufgeben und Annehmen von Aufträgen ist jedem direkt nach Registrierung gestattet.




Wie erstelle ich einen Auftrag bei NEXD?


Um NEXD nutzen zu können, erfordert es eine einmalige Registrierung mit nur wenigen Klicks, danach kann man die Aufträge erstellen oder übernehmen. Alternativ können Aufträge auch telefonisch über die Hotline aufgegeben werden (0721-98419016).




Kann ich NEXD auch nutzen, wenn ich keinen Internetzugang bzw. kein Smartphone besitze?


Ja, Anfragen können nicht nur über die NEXD App und (bald auch) Website, sondern auch über unsere Hotline eingestellt werden: 0721-98419016.




Welche Dinge muss ich vor der Besorgung mit dem Helfer abklären?


Vor der Erledigung sollten folgende Aspekte geklärt werden:
- Bezahlung

- Zeitpunkte des Auftrags (in welchem Zeitrahmen soll es erfolgen)

Bei Aufträgen die telefonisch eingegangen sind, erfolgt eine Validierung des Auftrags (Rückfrage zu der Bestellliste). Der Besteller wird von der Person angerufen, die die Bestellung übernimmt.




Welche Mengen kann ich bestellen?


Um den Bringer nicht zu überlasten sollte die Bestellung haushaltsübliche, Mengen nicht überschreiten. Insbesondere Getränke und andere schwere Artikel sollten in Maßen bestellt werden.




Kann ich neben Einkäufen auch andere Besorgungen aufgeben?


NEXD bietet die Möglichkeit neben Einkaufslisten auch sonstige Besorgungen und Dienste (Hund ausführen, Botengänge, Gartenhilfe etc.) anzubieten. Welche Dienste und Produkte über NEXD nicht angeboten werden dürfen, findet man in der Frage "Welche Produkte und Dienste dürfen bei NEXD nicht angeboten/angefragt werden?".

Bei Missachtung dieser Richtlinien kann es zur Sperrung des Nutzeraccounts führen oder sogar rechtliche Konsequenzen haben.




Welche Produkte und Dienste dürfen bei NEXD nicht angeboten/angefragt werden?


Es ist verboten, illegale, sittenwidrige und anstößige Produkte und Dienstleistungen über NEXD zu bestellen oder anzubieten. Bei NEXD wird absichtlich auf eine Altersverifizierung der Nutzer verzichtet, somit schließt das Verbot auch Alkohol, Tabakwaren und andere altersbeschränkte oder rezeptpflichtige Produkte ein.

Bei Missachtung dieser Richtlinien kann es zur Sperrung des Nutzeraccounts führen oder sogar rechtliche Konsequenzen haben.




Wie läuft die Bezahlung bei NEXD ab?


Zunächst wird die Bezahlung persönlich zwischen Besteller und Helfer vereinbart.

Wir arbeiten bereits an einer sicheren und unkomplizierten Lösung zur Bezahlung per Bargeld, PayPal, Kreditkarte oder anderen Anbietern.




Wie schnell bekomme ich eine Rückmeldung bzw. wie schnell erhalte ich die über NEXD angefragten Produkte?


In der Regel sollte jeder Auftrag über NEXD innerhalb von 24 Stunden von einem Helfer angenommen sein. Anschließend vereinbaren Helfer und Besteller alle weiteren Details zu Lieferzeitpunkt etc.

Wenn spätestens 24 Stunden nach Annahme eines Auftrags keine Auftragsbestätigung erfolgt ist, wird ein Auftrag wieder für andere NEXD Helfer freigegeben.




Was kostet die Nutzung von NEXD?


NEXD ist komplett kostenfrei. Als gemeinnütziges Projekt steht NEXD jedem kostenfrei zur Verfügung. Auch die angebotene Services werden kostenfrei von euren Nachbarn durchgeführt.




Sind meine persönlichen Adressdaten datenschutzrechtlich abgesichert? Und wer kann diese für welchen Zeitraum einsehen?


Alle Daten werden DSGVO-konform gespeichert und nur zweckgebunden angezeigt. Beispielsweise werden dem Helfer erst die Daten des Bestellers angezeigt, sobald er den Auftrag annimmt.

Auch für die Abstimmung von Aufträgen ist ein Austausch einzelner Kontaktdaten von Besteller und Freiwilligen notwendig. Die Kontaktdaten sind jeweils nur für die Beiden und nur für den Zeitpunkt sichtbar.




Kann ich gezielt mit einem Helfer weitere Aufträge vereinbaren?


NEXD reguliert keine freien Vereinbarungen, die Außerhalb von NEXD vereinbart werden. Um einen möglichst reibungsfreien und sicheren Ablauf bereitzustellen, empfehlen wir daher jeden Auftrag über NEXD abzuwickeln.




Verpflichte ich mich langfristig zur Zusammenarbeit mit dem zugeteilten Helfer?


Nein, die Aufträge werden jeweils neu erstellt und werden allen Freiwilligen in der Umgebung angezeigt. Dieses ermöglicht einen schnellen Ablauf von Auftrag zu Lieferung/Durchführung.




Kann ich zwischen mehreren Helfern pro Lieferung auswählen?


Der Auftrag wird einmalig erstellt und allen Freiwilligen in der Umgebung angezeigt. Die Besteller haben daher bewusst keinen Einfluss darauf, wer den Auftrag annimmt.




Gibt es über die App die Möglichkeit, direkt mit dem Helfer Kontakt aufzunehmen?


Die Kontaktdaten von Besteller und Freiwilligen werden (nur) nach Auftragsannahme angezeigt. Beide können dann persönlich Kontakt aufnehmen.




An wen wende ich mich mit Fragen oder Beschwerden zu NEXD oder einem Nutzer?


Wir tun unser Bestes, um die Erwartungen aller Nutzer zu erfüllen. Dennoch kann es mal vorkommen, dass diese in Einzelfällen nicht erfüllt werden.

Schickt gerne eine Mail an mail@nexd.app und wir helfen euch!




Wird mir NEXD auch nach der Corona / Covid19-Phase zur Verfügung stehen?


Ja!

NEXD ist nicht nur für Notsituationen gemacht. Während aber auch nach Corona steht NEXD jedem weiterhin kostenfrei zur Verfügung und erleichtert den Alltag der Nutzer.




Kann ich meinem Helfer ein Trinkgeld geben, wenn ja, wie viel?


Klar!

Alle Nutzer von NEXD helfen ihren Nachbarn kostenfrei und freuen sich sicherlich über ein Trinkgeld.

Wir von NEXD möchten dieses (die Höhe der Trinkgelder aber auch deren Form) jedoch euch überlassen und übernehmen dafür keine Haftung.




Kann ich meinen Auftrag stornieren, wenn ich Produkte doch nicht mehr benötigen?


Ja, solange der Auftrag noch nicht von einem Freiwilligen angenommen wurde, kann dieser storniert werden. Sobald der Auftrag jedoch angenommen wurde, kann dieses nur über den direkten Kontakt mit dem Helfer geschehen, sofern diese die Besorgungen noch nicht gestartet hat.




Wofür kann ich NEXD nutzen? Welche Features wird es bei NEXD geben?


Folgende Features bietet NEXD, um die Nachbarschaftshilfe noch einfacher und sicherer zu gestalten (einige davon werden in zukünftigen Updates dazukommen):

  • Einfache und smarte Einkaufshilfe
  • Dienste (Abholungen, Hund ausführen, Paket abgeben...)
  • Zu Verschenken
  • Und vieles mehr über Freitexteingaben




Wichtige Guidelines für Besteller


  • Formuliere deine Aufträge so konkret wie möglich. So wissen die potenziellen Helfer sofort, ob und wie sie dich unterstützen können.
  • Überlege dir vorab, wie der Auftrag kontaktlos oder mit möglichst wenig Kontakt umgesetzt werden kann. Sollte für den Auftrag ein persönlicher Kontakt notwendig sein, beachtet unbedingt die aktuellen Abstandsregeln und Hinweise der Bundesregierung zum Umgang mit dem Coronavirus:
  • Lege niemals hohe Geldsummen für Einkäufe vor die Tür, wenn du dir nicht sicher bist, ob du deinem Helfer vertrauen kannst. Telefoniert oder schreibt euch vorab und prüft die vollständigen Namen.
  • NEXD ist ein ehrenamtliches Projekt und kein professioneller Dienst. Das heißt, unsere Helfer nutzen ihre Freizeit, um dir zu helfen. Bitte seid entsprechend freundlich und nachsichtig, wenn sie z. B. ein Produkt im Supermarkt nicht finden können.
  • NEXD ist kostenlos, aber gerade unsere jüngeren Helfer freuen sich sicherlich über ein kleines Trinkgeld als Anerkennung - alles kann, nichts muss :)





Helfer

Wie kann ich über NEXD für meine Nachbarn aktiv werden und helfen?


Jeder kann sich bei NEXD registrieren und direkt sowohl Aufträge einstellen als auch für Nachbarn ausführen.

Helfer bei NEXD sind daher Nachbarn, die andern Nachbarn gerne im Alltag unterstützen möchten und hat nichts mit gebundener ehrenamtlichen Tätigkeit zu tun. Ob einmalig oder öfters.




Muss ich das Geld für die Einkäufe / Besorgungen vorstrecken?


Nach Annahme des Auftrags, können sich Besteller und Helfer kontaktieren und die Bezahlung individuell besprechen.




Muss ich jede Anfrage annehmen oder kann ich auch Anfragen ablehnen?


Jeder kann die offenen Aufträge selber wählen, es findet keine automatische Zuordnung statt. So kann man spontan einmalig oder auch regelmäßig Aufträge in der App ansehen und annehmen.




Wie wird sichergestellt, dass ich nicht auf den getätigten Einkäufen und den entsprechenden Kosten sitzen bleibe?


Die Bezahlung wird nach Annahme direkt zwischen Besteller und Helfer vereinbart. Wir empfehlen daher auch diese Kontaktfunktion in der App, um Missverständnissen vorzubeugen.

Für die Zukunft arbeiten wir bereits an einer sicheren und einfachen Funktion, die mehr Sicherheit für alle Nutzer bringt.




Welche Aufträge werden mir in der App angezeigt?


Aktuell werden alle Aufträge innerhalb des angegebenen Postleitzahlenbereichs angezeigt. Diese kann per Klick auf die PLZ geändert werden.

Wir arbeiten bereits an einer besseren Abdeckung des Gebietes (Umkreissuche) und werden diese Funktion in den nächsten Updates live stellen.




Wie laufen Bezahlung und Übergabe ab?


Wir empfehlen allen Nutzern die Details zur Bezahlung und Lieferung direkt in den Auftrag zu schreiben oder im Anschluss zu besprechen, um Missverständnisse zu vermeiden.




Gibt es Regeln von NEXD für eine kontaktlose Übergabe?


Nein, wir weisen jedoch ausdrücklich darauf hin, dass alle Nutzer die örtlichen und rechtlichen Vorgaben bzw. Bestimmungen einhalten. Sollte dieses nicht der Fall sein, können Nutzer bei Missachtung von NEXD ausgeschlossen werden.




Was passiert, wenn der Hilfesuchende nicht zu Hause ist bzw. die Tür nicht geöffnet wird?


In der NEXD App gibt es die Möglichkeit, den jeweiligen Nutzer zu kontaktieren. Dieses empfehlen wir bereits vorher, um Zeitpunkt für die Lieferungen etc. zu klären.




Was passiert, wenn ich es als Freiwilliger / Helfender nach Vereinbarung doch nicht zum Einkaufen schaffen, da ich z. B. krank werde oder verhindert bin?


Eine Stornierung der Auftragsannahme ist möglich und sollte bei Verhinderung zeitnah getan werden. Der Besteller wird informiert und der Auftrag wird wieder freigeschaltet.




Was passiert, wenn ich die gewünschten Artikel nicht finde oder diese nicht vorrätig sind?


Das kann immer mal passieren.

In dem Fall kann man in der NEXD App den Besteller kontaktieren und Alternativen besprechen.




Wichtige Guidelines für Helfer


  • Bitte stelle Einkäufe möglichst kontaktlos vor die Tür. Sollte für den Auftrag ein persönlicher Kontakt notwendig sein, beachtet unbedingt die aktuellen Abstandsregeln und Hinweise der Bundesregierung zum Umgang mit dem Coronavirus.
  • Strecke keine hohen Summen für Einkäufe vor, wenn du nicht weißt, wer der Auftragsteller ist. Telefoniert oder schreibt euch vorab und prüft die vollständigen Namen.
  • Jedem kann mal etwas dazwischenkommen. Wenn du einen Auftrag nicht mehr ausführen kannst, melde das bitte kurzfristig in der App. So kann schnell ein neuer Helfer gefunden werden.​​​​​​





Du hast eine Frage zu NEXD, die hier nicht beantwortet ist?